Deutsch
Company News

EniSorb-Molekularsieb in der PSA-Wasserstoffreinigungsanwendung

Ansichten : 294
Autor : Gophin Chemical
Updatezeit : 2021-07-27 11:17:54
Die Druckwechseladsorption (PSA) hat sich als effektiver und wirtschaftlicher Weg zur Wasserstoffrückgewinnung erwiesen. Die Kapazität von PSA-Anlagen mit Mehrbettanlage reicht heute von einigen hundert Nm3/h bis hin zu Großanlagen mit mehr als 400.000 Nm3/h. Die Wasserstoffreinheit kann bis zu 99,9999% erreichen.
  
EniSorb GPH-5 Molekularsieb und Aktivkohle sind wichtige Adsorptionsmittel zur Entfernung von Speisegasverunreinigungen wie CO, N2 und CH4. Es gibt vier Hauptbenutzergruppen für ein Wasserstoffreinigungssystem:

1. Dampfreformierung (Wasserstoffanlagen)
2. Katalytisches Reformierungs-Nettogas
3. Hydrocracker- und Hydrotreater-Spülgase
4. Hydrocracker Flash-Gas

Klicken Sie hier, um die technischen Eigenschaften von EniSorb Molecular Sieve GPH-5 . zu erhalten
im zusammenhang mit der nachrichten
EniSorb aktivierte Zeolith-Molekularsieb-Pulveranwendung
EniSorb aktivierte Zeolith-Molekularsieb-Pulveranwendung
Aug .03.2021
Aktiviertes Zeolith-Molekularsiebpulver umfasst 4 Typen-3AP, 4AP, 5AP und 13P. Maschenweite: 325mesh, 15kg/Karton.
Einführung und Anwendung des EniSorb-Molekularsiebs
Einführung und Anwendung des EniSorb-Molekularsiebs
Aug .07.2020
Molekularsieb ist eine Art Aluminosilikatverbindung mit kubischem Kristallgitter. Moleküle mit kleinen Durchmessern werden in den Poren adsorbiert, und Moleküle, die größer als die Poren sind, werden ausgeschlossen. Es hat die Funktion, Moleküle mit unter
GPCOS PSA CO Kohlenmonoxid-Adsorbens
GPCOS PSA CO Kohlenmonoxid-Adsorbens
Jul .17.2020
Das GPCOS-CO-Adsorbens hat die Vorteile einer großen CO-Adsorptionskapazität und eines großen Abscheidungsfaktors von CO zu N2, CH4, H2, CO2 und anderen gemischten Gasen. Es ist für die Druckwechseladsorption (PSA-CO-Methode) geeignet, um hochreines CO un
PSA TSA Ethanol Dedhyration Process Molekularsieb
PSA TSA Ethanol Dedhyration Process Molekularsieb
Jul .08.2020
Vorteil der Molekularsieb-Ethanol-Dehydratisierungsmethode gegenüber der herkömmlichen Dehydratisierungsmethode.